Powerfrau auf Erfolgskurs

Ausbildung, duales Studium und Meister – Lisa Borrmann berichtet über ihren Weg bei Heinrich Schmid.

Beitrag lesen

Lisa Borrmann, Arbeitsgruppenleiterin bei Heinrich Schmid, ist begeistert von ihrem Beruf. Sie hat Ausbildung und duales Studium abgeschlossen und ist auf dem Weg zum Meister.

Heinrich Schmid bietet mir sowohl Praxis als auch Theorie während meines Studiums.

Lisa Borrmann arbeitet seit ihrer Ausbildung bei Heinrich Schmid. Auf die Unternehmensgruppe ist sie damals eher zufällig im Internet gestoßen. „Über diesen Umstand bin ich sehr glücklich, denn meine Arbeit macht mir viel Spaß“, berichtet Borrmann. Aktuell ist sie bestätigte Arbeitsgruppenleiterin mit fünf Mitarbeitern plus einem Azubi.

Im Oktober 2021 hat sie ihr duales Studium BWL Handwerk bei Heinrich Schmid abgeschlossen. „Wirtschaft hat mich schon immer interessiert und ich wollte gleichzeitig ein Unternehmen kennenlernen. Heinrich Schmid bot mir sowohl Praxis als auch Theorie während meines Studiums.“ Neben ihrem beruflichen Alltag besucht sie gleichzeitig die Online-Meisterschule. Bereits im Mai diesen Jahres wird sie ihren Meistertitel fertig haben: „Durch den Meister kann ich mir noch mehr Wissen aneignen und den Kunden eine bessere Beratung anbieten.“ Vor allem die Abwechslung zwischen Baustelle und Büroalltag begeistert sie an ihrem Beruf. „Ich bin viel unterwegs und habe Kontakt zu Kunden, Mitarbeitern, aber auch zu Architekten oder Bauleitern“, erklärt Borrmann.

Die Abiturientin absolvierte ihre zweijährige Ausbildung zur Maler- & Lackiererin am Standort Nürnberg, ihrem Heimatort. Bereits in der Ausbildung nahm sie an einem Vorarbeiterkurs teil, während ihres Studiums folgte der Arbeitsgruppenleiterkurs. Bei einem Studientag in Reutlingen lernte sie Sarah-Madeleine Schilling kennen und wechselte mit Beginn ihres Studiums nach Ludwigsburg. „Sarah hatte zwei Arbeitsgruppen und der Wechsel der  Niederlassung wurde mir sehr einfach und problemlos gestaltet“, erzählt Borrmann. Ihr Studium schloss nahtlos an ihre Ausbildung an. „Sarah hat mich als Seniorpartnerin an die Hand genommen und so konnte ich in meine Aufgaben reinwachsen“, erinnert sie sich. Im letzten Jahr erfolgte dann der Umzug von Ludwigsburg nach Waiblingen. Auch über ihre weitere Zukunft bei Heinrich Schmid hat sich Lisa Borrmann schon Gedanken gemacht: „Erstmal mache ich meinen Meister fertig und im nächsten Jahr beginne ich meinen Teamleiterkurs.“

 

 



×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.
×