Komplettsanierung von Reihenhäusern

Die Gebäude wurden von unserem erfahrenen Team unter Berücksichtigung der Vorgaben des Denkmalschutzes saniert.

Mehr erfahrenzurück zur Übersicht

Sanierung im Denkmalschutz

Die 26 Reihenhäuser wurden 1929 als Erholungszentrum für Lungenkranke erstellt. Die saubere Luft aus der Frischluftschneise des Nesenbachtales sollte die lungenkranken Bürger aus der Kernstadt wieder gesunden lassen. Deshalb wurde das Areal auch im Volksmund "Hustenberg" genannt. Der Baustil folgt der "neuen Sachlichkeit" aus der Bauhaus-Epoche.

Die Gebäude wurden von Projekt- und Baumanagement Heinrich Schmid GmbH & Co. KG von 2016 bis 2018 komplett unter der Berücksichtigung der Vorgaben aus dem Denkmalschutz saniert. Auch Heizung-Sanitär-Elektro wurde komplett erneuert. Ein Blockheizkraftwerk wurde in einem neuen Anbau errichtet.


Erbrachte Leistungen

  • Abdichtungstechnik
  • Bodenbeschichtungen
  • Bodenlegearbeiten
  • Brandschutz
  • Dachdeckerarbeiten
  • Elektroinstallation
  • Fassadensanierung
  • Fassadentechnik
  • Fliesenlegearbeiten
  • Heizung & Sanitär
  • Ingenieurleistungen im Brandschutz
  • Malerarbeiten
  • Projekt- & Baumanagement
  • Schimmelsanierung
  • Schreinerei & Möbelbau
  • Stahl- & Betonschutz
  • Stuck- & Putzarbeiten
  • Technische Gebäudetrocknung
  • Trockenbau
  • Wärmedämmung
Referenz Altbach

Die Leistungen dieser Referenz hat der Standort Altbach erbracht.

zum Standort
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.
×