Gezielt abdichten

Mit einem Verpressschlauch kann die Dichtheit von Betonteilen (weiße Wanne) langfristig gewährleistet werden

Mehr erfahrenzur Übersicht

Injektionsschläuche

Abdichtung durch Injektionsschlauch

Nachträgliche Undichtigkeiten und druckwasserbelastete Arbeitsfugen erfordern eine gezielte Abdichtung. Unsere erfahrenen Fachleute sorgen mit einem spezifisch ausgewählten Pressschlauch für eine effektive Abdichtung gegen drückendes Wasser. Mit einer Breite an individuellen Lösungen können sowohl im Neubau als auch nachträglich komplizierte Fugenverläufe effektiv geschlossen werden und Schwachstellen im Beton langfristig beseitigt werden.

Besonders bei Stahlbetonbauwerken, welche die abdichtende Funktion ohne weitere äußere Gebäudedichtung übernimmt (weiße Wanne), stellen Risse oder unzureichend verdichtete Bereiche mangelhafte Schwachstellen im Beton dar. Durch die auftretenden Wasserundichtigkeiten kann Wasser in das Gebäude eindringen und dort zu Folgeschäden führen.

Dank stetiger Weiterbildungsmaßnahmen sind wir stets auf dem aktuellen Stand der Abdichtungstechnik und können so unser Portfolio an praxisorientierten Lösungen ausbauen. Dadurch lassen sich selbst anspruchsvolle Großprojekte in den Bereichen Industrie, Gewerbe und Wirtschaft in kürzester Zeit realisieren.

Sind Arbeitsfugen in Beton- und Stahlbetonbauwerken druckwasserbelastet, bedürfen sie einer Abdichtung. Injektionsschläuche werden je nach Anforderung als Alternative oder als Ergänzung zu Fugenbändern und Klemmkonstruktionen für die Abdichtung von Gebäuden eingesetzt. Liegt ein komplizierter Fugenverlauf vor, bei dem sich der Einbau anderer Abdichtungsmethoden als konstruktiv schwer erweist, stellen Injektionsschlauchsysteme eine flexible und zuverlässige Abdichtung von Arbeitsfugen bei Betonbauten dar. Einfach oder mehrfach verpressbar können sie sowohl im Neubau als auch nachträglich gezielt eingesetzt werden und sind dabei ein kostengünstiges Verfahren.

Mit der sachgerecht umgesetzten, horizontalen und vertikalen Bauwerksabdichtung gegen drückendes Wasser bieten Ihnen unsere Spezialisten ein bewährtes Verfahren, um Schwachstellen im Beton entgegenzuwirken. So können entstandene Risse im Betonbau und schwach verdichtete Bereiche effektiv ausgeglichen werden und Folgeschäden durch eindringendes Wasser verhindert werden.


Schlauchinjektion mit Heinrich Schmid

  • Abdichtung von Rissen
  • Abdichtung von Arbeitsfugen
  • Nachträgliche Abdichtung
  • Nachträgliche Abdichtung
Abdichtungstechnik

Die Handwerker sorgten für eine professionelle Abdichtungstechnik

Referenz ansehen
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.