Dämmung von Innen

Um besondere Fassaden zu erhalten, planen und realisieren wir individuelle Möglichkeiten der Fassadendämmung von Innen.

Mehr erfahrenzur Übersicht

Innendämmung

Mit der Innendämmung der Außenwand zur Energieeinsparung.

Eine Innendämmung kommt dann zum Einsatz, wenn eine Fassadendämmung von außen, aus bestimmten Gründen, nicht möglich ist. Fachgerecht auf das Objekt abgestimmt, sorgen wärmedämmende Systeme für Einsparungen bei den Energiekosten und ein angenehmes Raumklima. Um die individuellen Anforderungen der Immobilie frühzeitig zu berücksichtigen, starten wie jedes Projekt mit einer Begutachtung und Beratung.

Besonders ältere Gebäude weisen oftmals einen unzureichenden Wärmeschutz auf, aus diesem Grund geht viel Heizwärme über die Außenwände verloren. Liegt eine denkmalgeschützte Gebäudefassade, die Fassade eines Fachwerkhauses oder eine anderweitig erhaltenswerte Fassade beispielsweise aufgrund von Stuck, Ornamenten oder Klinkern vor, ist eine Außendämmung jedoch oftmals keine Option.

Um eine Innendämmung im Altbau oder Neubau fachgerecht durchführen zu können, muss von der Planung bis zur Ausführung jedes Detail bekannt sein. Jedes Gebäude besitzt spezielle Anforderungen und die Art und Dicke der Dämmung muss genau auf die bauliche Situation zugeschnitten werden. Heinrich Schmid bietet mit einer großen Anzahl an erfahrenen Fachkräften nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität zur Umsetzung hochwertiger Dämmsysteme.

Ist eine Außendämmung aufgrund der verschiedenen Faktoren nicht möglich, schaffen moderne Innendämmsysteme Abhilfe. Als effektive und wirtschaftliche Maßnahme, für die Steigerung der Energieeffizienz, dämmen sie die Außenwände und sorgen so dafür, dass sich Innenräume schnell aufheizen lassen. Dabei gilt es, besonders schlanke Dämmsysteme einzusetzen und die Innendämmung so auf die baulichen Bedingungen abzustimmen, dass der Raum so wenig wie möglich eingeschränkt wird und sich die Dämmung optisch in die Innenräume einfügt. 

Im Rahmen der Planungsphase passen wir neben der Wahl der Dämmstoffe auch die Dämmmethode auf die spezifischen Gegebenheiten des Objektes an. Je nach Anforderung werden die Platten direkt auf die Wand geklebt oder an einer Unterkonstruktion aus Aluminium befestigt. Im Anschluß werden diese mit weiteren Platten verkleidet. Liegt ein unebener Untergrund oder anspruchsvolle Übergänge vor, bieten lose Dämmsysteme eine flexible Alternative zur Plattendämmung.

Sorgfältig ausgewählt und fachgerecht verlegt, sorgt eine Innendämmung genauso wie Wärmedämmverbundsysteme für geringere Heizkosten und ein angenehmes Wohnklima.


Unsere Leistungen für die Wand-Innendämmung

  • Persönliche Beratung
  • Kosten- und Terminplanung
  • Innendämmung im Neubau
  • Dachinnendämmung im Altbau
  • Fachwerkhaus Innendämmung
  • Kapillaraktive Dämmsysteme
Märklineum

Im neuen Märklineum in Göppingen sorgten unsere Handwerker für eine fachgemäße Wärmedämmung

Referenz ansehen
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.
×