Logo Heinrich Schmid

Duales Studium zum Bachelor of Arts (BWL-Handwerk)

Ein Lebensentwurf für Aufsteiger Der Werdegang vom Lehrling über den Gesellen zum Meister reicht unserer Ansicht nach nicht mehr aus, um junge und leistungsbewusste Menschen für das Handwerk zu begeistern. Daher zeigen wir Ihnen Wege auf, wie Sie sich Schritt für Schritt weiterentwickeln können, um schließlich Führungsaufgaben in unserem mittelständischen Handwerksunternehmen zu übernehmen. Wir fordern und fördern, denn Ihre Zukunft ist unsere Zukunft. Heinrich Schmid das ist lebenslanges Lernen mit Hand und Kopf: Von der Ausbildung über die Meisterprüfung bis zum Dualen Studium.
Verlauf:
  • 2-jährige duale Ausbildung im Handwerksberuf (Maler- und Lackierer, Trockenbauer, etc) im Betrieb und Berufsschule
  • Betriebswirtschaftliches oder technisches Studium im Wechsel von Theorie an der Hochschule sowie Praxis im Betrieb und auf der Baustelle
  • Nach sechs Semestern international anerkannter Abschluss Bachelor of Arts
Voraussetzungen:
  • Gute allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. der Meisterbrief
  • Viel Eigeninitiative und der Wunsch nach Eigenverantwortung
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zielstrebigkeit
  • Affinität zum Handwerk
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office-Programmen
Das bieten wir Ihnen
  • Systematische und fundierte Ausbildung/Studium bei einem zukunftsorientierten Familienunternehmen
  • Umfassende Betreuung während der Ausbildungs- und Studienzeit
  • Kontinuierliche, persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere Führungsakademie
  • Eine bezahlte Hochschulausbildung mit Bachelor-Abschluss und attraktiven Berufsaussichten
  • Manager im Handwerk
Heinrich Schmid GmbH & Co. KG
Andreas Lerich
Steinzeugstraße 33-35
75015 Bretten
Direktkontakt: a_lerich@heinrich-schmid.de oder 015117169266
Online Bewerbung
Mehr Infos zum Standort