Studentenhof Schlachtensee

Ausbauarbeiten durch Heinrich Schmid am Studentenhof Schlachtensee in Berlin

Mehr erfahrenzurück zur Übersicht

Umfangreiche Ausbauarbeiten in Berlin

Handwerker von Heinrich Schmid haben professionell große Flächen beschichtet und gestrichen, Fenster ausgetauscht und Linoleum verlegt.

Auf dem Gelände des Studentendorfes Schlachtensee in Berlin befinden sich die beiden Wohngemeinschaftshäuser Haus 24 und Haus 25. Nach nur 7 Monaten Bauzeit konnten die ersten Studenten ihre frisch gestalteten Räumlichkeiten beziehen. Die Gemeinschaftsräume wurden durch die neuen Hebe-Schiebe-Anlagen offener gestaltet und laden zu einem Blick über das Gartendenkmal ein. Es wurden 3.700 qm Putzfassade beschichtet und mehr als 16.000 qm Wand- und Deckenflächen gestrichen. In den „Buden“ – offizielle Bezeichnung der Studentenzimmer – sind 2.600 qm Linoleumbelag und insgesamt mehr als 2.000 qm keramische Beläge verlegt worden. Die Arbeiten an der Gebäudehülle umfassten außerdem den vollständigen Neuaufbau der Dachflächen und den Austausch aller Fenster.

Die beiden baugleichen Gebäude der Häuser 26 und 27 werden unmittelbar im Anschluss saniert.

Erbrachte Leistungen

  • Bodenlegearbeiten
  • Brandschutz
  • Dachdeckerarbeiten
  • Fassadensanierung
  • Fliesenlegearbeiten
  • Malerarbeiten
  • Projekt- & Baumanagement
  • Stuck- & Putzarbeiten
  • Trockenbau
  • Wärmedämmung
Referenz Chemnitz

Die Leistungen dieser Referenz hat der Standort Chemnitz erbracht.

zum Standort
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.
×