Gerling-Tower Köln

Unsere Experten von Heinrich Schmid übernahmen die exklusive Wandgestaltung im Gerling-Tower

Mehr erfahrenzurück zur Übersicht

Exklusive Wandgestaltung der Superlative

Innenstadt Appartements mit mehreren hundert Quadratmetern, ein unverbaubarer Domblick, authentische historische Anmutung mit modernster Technologie und höchstem Wohnkomfort – das Gerling-Quartier setzt in Köln Maßstäbe.

In einer der obersten Wohnungen, etwa 365 Quadratmeter groß, war unsere Expertise gefragt. Der Bauherr beauftragte das Innenarchitekturbüro A.S.H und mit viel Erfahrung übernahm unser Team der HEIDECKE Malerwerkstätten die exklusive Wandgestaltung. Unser Auftrag: Alle Wände und Decken glätten, streichen, wo vorgesehen, tapezieren. Was sich wie ein Standardauftrag anhört, hatte es in sich: Alle Flächen mussten in höchster Qualitätsstufe ausgeführt werden und komplett streiflichtfrei sein.

Wenn man sieht, welche Tapeten angebracht wurden, versteht man die Vorgabe: Im Wohnbereich etwa wurde eine sogenannte Maßtapete eingesetzt, die genau auf die Wand abgepasst geliefert wurde. In die Tapete sind Glasperlen eingearbeitet, und zwar im oberen Bereich viele, im unteren Bereich weniger – was einen ganz außergewöhnlichen Lichteffekt erzeugt. Die Bahnen wurden nicht geschnitten, sondern unter Berücksichtigung aller Raummaße (Türen etc.) schon im Werk exakt produziert. Ein einziger Fehler hätte zu einer Neubestellung geführt. Stöße mussten unsichtbar sein und die Bahnen exakt auf die vorgesehene Stelle angebracht werden.

Mit dem Aufbau von Licht zum perfekten Ergebnis - In einem Schlafzimmer wurde eine Verlaufstapete an einer Stirnwand angebracht, die diese in einem leicht changierenden, herrlichen Goldgelb erstrahlen lässt. Viele Tapeten waren von Hand gefertigte Unikate der renommiertesten Hersteller.

Referenz Köln

Die Leistungen dieser Referenz hat der Standort Köln erbracht.

zum Standort
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.