DigitalWerk Wiesbaden

Umfassende Sanierungs- und Ausbauarbeiten im DigitalWerk Wiesbaden durch Mitarbeiter von Heinrich Schmid.

Mehr erfahrenzurück zur Übersicht

Sanierungsarbeiten im DigitalWerk Wiesbaden

Seit 2019 hat das Labor sein Domizil auf zwei ehemals von einem Schuh-Einzelhändler genutzten Etagen mit einer Gesamtfläche von etwa 1.000 Quadratmetern im Gebäude der Wiesbadener Zentrale der Commerz Real.

Diese wurden umfassend saniert und auf den neuesten Stand der digitalen Gebäudetechnik gebracht. Das vom Wiesbadener Architekturbüro Andreas Heideck entworfene Raumkonzept ermöglicht nunmehr jede denkbare Nutzung. So verfügt das Digital-Werk im Oberschoss über eine flexible Coworking-Fläche, auf der Mitarbeiter der Commerz Real neue Arbeitsprozesse ausprobieren können. Die gesamte Fläche ist mit mehr als 200 Sensoren ausgestattet, auf Basis deren gesammelter Daten sich beispielsweise Raumbuchung, Klimaanlage mit Frischluftzufuhr und die Beleuchtung je nach Nutzung sowie Tages- und Jahreszeit steuern lassen.

Das Digital-Werk der Commerz Real hat den Office Award des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) in der Kategorie Bürokonzepte erhalten. Der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft honoriert damit „ein innovatives New-Work-Office, mit Eventfläche und digitalem Testlabor“, so die offizielle Begründung.


Erbrachte Leistungen

  • Malerarbeiten
  • Stuck- & Putzarbeiten
  • Trockenbau
Referenz Wiesbaden

Die Leistungen dieser Referenz hat der Standort Wiesbaden erbracht.

zum Standort
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.
×