Mehr als Raumteiler

Ob eine Metallständerwand oder eine Glaswand – Trockenbauwände bieten flexible Lösungen für hohe Anforderungen.

Mehr erfahrenzur Übersicht

Wandsysteme

Variable Raumnutzung mit einer Leichtbauwand

Innovative Wandsysteme sind ein fester Bestandteil von modernen und flexiblen Raumkonzepten. Neben dem Brand-, Schall-, Wärme- und Einbruchschutz erfüllen Trockenbauwände wie eine Installationswand oder eine Systemwand auch hinsichtlich ihrer Gestaltungsmöglichkeiten die immer höher werdenden Anforderungen. Mit individuell abgestimmten Konzepten setzen unsere Fachkräfte anspruchsvolle Lösungen im Gewerbe-, Industrie- und Innenausbau um.

Was lange Zeit als minderwertige Lösung für eine Wand gesehen wurde ist heute absoluter Stand der Technik: die klassische Gipskartonwand ist ein sehr passendes Beispiel für die Vorteile von Wandsystemen in Leichtbauweise. Oft wird die “dünne Rigipswand” belächelt und als Ursache für schlechten Schallschutz gesehen. Zum Teil stimmt die Aussage sogar: Leichtbaukonstruktionen sind sehr schlank realisierbar. Jedoch bieten sie in den meisten Frequenzbereichen viel höheren Schallschutz als Wände vergleichbarer Stärke in Massivbauweise. Eine 100mm starke Gipskartonwand mit regulären Gipskartonplatten erreicht ein leicht höheres, bewertetes Schalldämm-Maß als eine beidseitig verputzte Mauer aus Kalksandstein mit 170mm Stärke. Eine 155mm starke Doppelständerwand übertrifft sogar in der korrekten Ausführung sogar das bewertete Schalldämm-Maß einer zweischaligen Kalksandsteinmauer mit innenliegender Mineralwollschicht (430mm tiefe Kommunwand). Aber nicht nur beim Schallschutz können Leichtbauwände punkten.

Auch beim Thema Brandschutz hat eine Trockenbauwand zahlreiche Vorteile. Bedingt durch das im Gips kristallin gebundene Wasser liefern Montagewände mit Gipskarton exzellenten Brandschutz bei relativ geringem Aufwand bei der Erstellung. Auch als Schachtwände, Vorsatzschalen und Verkofferungen dienen Wandsysteme höchsten Brandschutzanforderungen. Oftmals sind sie der einzig verbleibende Weg, um eine komplexe Situation in der baulichen Praxis fachgerecht und wirtschaftlich zu lösen. Die Kompatibilität mit Abschottungssystemen (Kabelschott, Brandschutzmanschette, o.Ä.) ist seitens der Industrie gewährleistet. Auch Brandwände lassen sich in Leichtbauweise realisieren für erhöhte Belastungsanforderungen im Brandfall.

Trockenbau

In Karlsruhe durften unsere Fachkräfte einen der ersten Knauf-Cocoon Raum im Raum -Systeme in Deutschland einbauen.

Referenz ansehen

Aber auch ästhetische Anforderungen sind bei einer Trockenbauwand gefragt. So dienen sie zum Begradigen von unebenen Rohwänden in Form einer Wandbekleidung mit Ansetzbinder (Trockenputz) oder Vorsatzschale, als Installationswand oder Verkofferung zur Führung von Rohr- und Elektroleitungen, als Einfachständerwand für glatte und einheitliche Oberflächen oder mit Gipskartonformteilen für Rundungen oder Lichtvouten als optisches Merkmal.

Im modernen Gewerbebereich sind auch Glaswände und mobile Raumtrennsysteme im Trend. Erstere bieten viel Licht in dunkeln Räumen, gekoppelt mit modernem Design, während letztere große Räume und Hallen einfach aufteilbar machen. Somit können Schulungs-, Tagungsräume und Veranstaltungsräume mit einem Raumtrenner einfach und schnell separiert werden, um so eine unterschiedliche Nutzung zu erlauben.

Weitere Konstruktionen wie beispielsweise Feuchtraumwände, Strahlenschutzwände oder einbruchhemmende Wände (z.B. RC2/WK2 oder RC3/WK3) sind ebenfalls fester Bestandteil unseres Leistungsangebotes. Wandsysteme mit integrierter Klimatechnik oder Akustikwände sind darüber hinaus auch in Leichtbauweise durch uns plan- und realisierbar.

So unterschiedlich die spezifischen Ansprüche der Gebäude sind, so individuell müssen auch die Wandsysteme in Trockenbauweise geplant und umgesetzt werden. Im Zuge der Bestandsaufnahem gleichen unsere Fachbauleiter vor Ort die Anforderungen mit den Gegebenheiten, sowie Ihren individuellen Wünschen ab. Mit deutschlandweit über 800 Trockenbauern verbinden wir Flexibilität mit Know-How und Erfahrung. Mit internen und externen Spezialisten für komplexere technische Bereiche, wie z.B. Brandschutz oder Akustik, können wir Ihnen pragmatische Lösungen sowie eine schnelle Umsetzung für Ihr Bauprojekt bieten. Nur durch gut ausgebildete Mitarbeiter können wir als Heinrich Schmid Ihnen die hohe Qualität liefern, die Sie und wir selbst von uns erwarten. Durch eine enge Kooperation mit der Online-Meisterschule bilden wir jedes Jahr neue Trockenbau Meister in unserer Unternehmensgruppe aus. Somit können wir Menschen im Handwerk Perspektiven bieten und gleichzeitig wissen wir die handwerkliche Ausführung in guten Händen.

In Verbindung mit weiteren variablen Systemen, wie der Trockenbaudecke und dem Doppelboden setzen wir in sämtlichen Anwendungsbereichen Räume mit hoher Flexibilität und Funktionalität um.

Leistungsportfolio

Ihr Partner für Wandsysteme im Trockenbau

  • Vorsatzschale
  • Gipskartonwand
  • Feuchtraumwand
  • Sicherheitswand
  • Brandschutzwand
  • Schachtwand
  • Strahlenschutzwand
  • Rohrverkofferung
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.
×