Lückenlos abgedichtet

Die flüssige Abdichtung von einem Bauwerk sorgt für den Werterhalt und der damit verbundenen Bestandsdauer des Objektes.

Mehr erfahrenzur Übersicht

Spritzfolie

Betonnachbehandlung für den dauerhaften Schutz

Als multifunktionale, verarbeitungsfreundliche und rissüberbrückende Bauwerksabdichtung auf der Basis von Polyurethan erfüllen flüssige Abdichtungssysteme die hohen Anforderungen an Leistungsfähigkeit, thermischen und dynamischen Belastbarkeit sowie an die Langlebigkeit. Als fachgerechte Sprühung werden die Spritzfolien sorgfältig von unseren Spezialisten auf die Böden und als Flüssigabdichtung auf das Flachdach aufgetragen.

Sind Bauwerke nicht ausreichend abgedichtet oder bestehen Schwachstellen im Bauwerk können Feuchtigkeit oder Schadstoffe in den Baustoff eindringen, die Schäden an dem Objekt verursachen. Mit einem großen Leistungsspektrum breit aufgestellt, ist Heinrich Schmid im Bereich des Beton- und Stahlschutzes Ihr Dienstleister vor Ort. Dabei können wir dank fachgerechter Planung auch Großprojekte in kurzen Zeiträumen realisieren.

Um das Eindringen von Feuchtigkeit sowie schädlichen Stoffen in den Baustoff zu verhindern, tragen unsere Fachkräfte im Rahmen von Neubau- und Sanierungsarbeiten eine Abdichtung durch Flüssigfolie auf. Den wesentlichen Nutzen der Spritzfolien sind hierbei neben dem Werterhalt und der damit verbundenen langen Bestandsdauer von Bauwerken auch eine höhere dynamische Beanspruchung. Durch eine sorgfältige Arbeitsweise und die Verwendung erprobter Materialien können wir dabei die hohen Anforderungen an die Bauwerksabdichtung hinsichtlich der Leitungsfähigkeit, der Langlebigkeit und der Betriebstauglichkeit erfüllen.

Von Brücken über Dächer bis hin zu Außenbauwerken lassen sich die Systeme optimal auch in anspruchsvollen Bereichen des Hoch-, Tief- und Spezialtiefbau einsetzen. Die Sprühung wird dabei ansatz- und fugenlos aufgetragen, wodurch auch schwierige Anschlüsse und Gebäudedetails wie Gullys, Aufkantungen und weitere Gebäudedetails problemlos eingebunden werden können. Dank der hohen Flächenleistung und Rissüberbrückungsfähigkeit der Spritzfolien-Abdichtung können hierbei nicht nur großflächige und stark geschädigte Objekte für einen dauerhaften Werterhalt optimal abgedichtet werden, sondern auch eine Unterläufigkeit der Abdichtung verhindert werden.

Um Bauwerke neben der Flüssigabdichtung gesamtheitlich in den Bereichen Stahl und Beton zu schützen, umfasst unser Leistungsspektrum zudem weitere Arbeiten wie zum Beispiel den Korrosionsschutz und die Betonsanierung.


Effiziente Nachbehandlung von Beton

  • Beratung zur Betonbehandlung
  • Termin- und Kostenplanung
  • hochwertige Flüssigfolie für Beton
  • Sichtbeton Nachbehandlung
  • Flachdach Flüssigabdichtung
  • Schutz von Brücken
Betonsanierung einer Tiefgarage

Professionelle Handwerker sorgten für den Stahl- und Betonschutz

Referenz ansehen
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.
×