Duales Gymnasium

Du möchtest schon während der Schule die ersten Bausteine für Deine Karriere im Handwerk legen?

Ready for Handwerk?

Bei uns hast Du mit Deinem Abi den Gesellenbrief in der Tasche. Starte jetzt durch und sichere Dir eine goldene Zukunft.

 

Wie es funktioniert

  1. Starte mit einem Vorpraktikum auf der Baustelle
  2. Überzeugt? Dann geht es 4 Jahre vor dem Abitur los
  3. In den nächsten Jahren lernst Du in der Werkstatt und auf Baustelle
  4. Teste Dein Wissen bei der HS-internen Zwischenprüfung nach zwei Jahren
  5. Wir bereiten Dich auf die Prüfung vor
  6. Abitur + Gesellenbrief – Check
  7. Entscheide wie Du weitermachst: Meister, Studium, Ausland. Die HS Welt steht Dir offen

Deine Vorteile bei uns

Cash

Bei uns erhältst Du eine jährlich angepasste Vergütung, auch wenn Du in der Schule bist.

Berichtshefte

Ist bei uns digital. Dadurch haben Du und Dein Ausbilder jeder Zeit Einblick in den Ausbildungsstand und Ihr könnt Euch bei Online-Meetings austauschen.

Technische Schulungen

Wir schulen Dich in unseren regionalen Ausbildungswerkstätten in acht grundlegenden Fertigkeiten, die auf der Baustelle dann geübt und vertieft werden.

Gezielte Prüfungsvorbereitung

Wir bereiten Dich auf die Zwischenprüfung und auf die Gesellenprüfung in den Lehrwerkstätten vor. In kleinen Gruppen werden Konzepte zur Prüfung erstellt und Aufgaben geübt.

Werkzeug All-in

Bei Ausbildungsbeginn erhältst Du von uns eine persönliche Werkzeugausstattung für die Baustelle, Schulungen und Prüfungen.

Qualifizierte Ausbilder

Wir schulen unsere Baustellenausbilder regelmäßig um Lehrlingsausbildung technisch und persönlichkeitsbildend durchzuführen.

Das sagen Deine Kollegen

„Meine Eltern waren total begeistert, dass ich Ihnen bei der Sanierung ihres alten Hauses helfen konnte.“

„Ich habe persönlich viel dazugelernt und die Möglichkeit neben dem Schulischen, Abläufe und Techniken im Handwerk zu erlernen.“

„Mein Bruder hat so viel Gutes erzählt, dass ich das auch machen wollte.“

Oft gestellte Fragen

Deine Frage
Wie viele Wochen im Jahr sind die Schüler/innen im Betrieb?
Deine Frage
Gibt es Anschlussmöglichkeiten oder ist nach dem Gesellenbrief Schluss?
Deine Frage
Wie wird die Sicherheit auf der Baustelle gewährleistet?
Mehr anzeigen
Deine Frage
Sind die Schüler/innen einer Arbeitsgruppe angeschlossen oder immer irgendwo anders?
Deine Frage
Wie sind die Arbeitszeiten und wo ist der Treffpunkt?
Deine Frage
Wird ein offizieller Ausbildungsvertrag unterzeichnet oder auf welcher Grundlage beruht das Duale Gymnasium?
Deine Frage
Wird die Arbeitskleidung gestellt?
Weniger anzeigen

Hier kannst du schon mitmachen


HS Podcast


Tune in

In unserer Podcast Reihe "Frag doch mal…" erzählen Schüler, Azubis und Ausbilder von ihrem Berufsalltag und ihren Erfahrungen mit dem Dualen Gymnasium.

Überzeugt? Sprich mit Pascal!

let's play
×

Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.
×

Suche

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein.
×