Logo Heinrich Schmid
Alles andere als
von gestern
Wer denkt Stuckateur sei ein "alter" Beruf, hat recht und täuscht sich zugleich, denn Bau- und Kunsthandwerker in Einem zu sein, ist topaktuell. Die Arbeit von Stuckateurinnen und Stuckateuren beginnt, wenn der Rohbau steht. Dann verleihen sie Räumen ein künstlerisches, exklusives Aussehen (Innenstuck, Innenputz, Trockenausbau ) und dem Haus eine individuelle Fassadennote (Außenputz, Außenstuck). Gipsmodelle in jeglicher Form dienen dazu, Bauwerke aller Art und aus unterschiedlichen Architekturepochen gekonnt zu verschönern.
Ausbildung zum Stuckateur
Weitere Ausbildungen mit Realschulabschluss: