Logo Heinrich Schmid
Immer neue Projekte
am Bau und in der
Objektgestaltung
Ob zu Hause in den eigenen vier Wänden, in öffentlichen Gebäuden und im Einzelhandel, bei Messen oder in Restaurants – überall ist Qualitätsarbeit vom Schreiner gefragt. 
Und weil die Vielfalt so groß ist, spezialisieren sich Schreinerinnen und Schreiner nach der Ausbildung entweder in Richtung Bau- oder Möbelschreiner. 
Die einen fertigen und montieren zum Beispiel Fenster, Treppen und Türen. Die anderen verstehen, individuelle und einzigartige Möbel herzustellen. Es bleibt also jederzeit spannend.
Weitere Ausbildungen mit Hauptschulabschluss: