Logo Heinrich Schmid
Weil es auf jede
Minute ankommt
Brandschutzbekleidungen verbessern die Feuerwiderstandsdauer von Bauteilen, wie zum Beispiel Stützen, Trägern, Wänden, Decken, Lüftungsleitungen. Sie bestehen aus mineralischen oder sonstigen Baustoffen und bewirken bei geeigneter Ausführung, dass die Temperaturerhöhung an Holz und Stahl über einen definierten Zeitraum hinweg vermindert wird. Unsere Lösungen erfüllen wesentliche normative Schutzziele (Raumabschluss, Tragfähigkeit und Temperaturdämmung):

  • Bekleidungen (Trockenbau) von Stahlträgern und Stahlstützen F30 - F120 ( F180)
  • Bekleidungen (Trockenbau) von Holzstützen und Holzbalken F30 - F90