zurück zur
Übersicht
Vorheriger
Artikel
Nächster
Artikel
Logo Heinrich Schmid

Zurück zum alten Glanz   22.09.2017
Heinrich Schmid GmbH & Co. KG Zwickau

Zwickau • Zu guter Letzt erhielt das schmiedeeiserne Geländer noch einen silberner Schimmer: Mitarbeiter des Standorts Zwickau haben ein fünfstöckiges Treppenhaus aus dem 19. Jahrhundert aufwändig restauriert. Die Arbeiten liefen unter strengen Denkmalschutzauflagen. Unter anderem hieß das, Von Hand zeichnen statt Abkleben.
Arbeitsgruppenleiter Jörg Trömel, in diesem Sommer seit zehn Jahren bei Heinrich Schmid, leitete die Arbeiten vor Ort. „Das komplette Treppenhaus mit allen Schrägen wurde dafür eingerüstet, wir hatten nur zweieinhalb Wochen Zeit, waren daher mit bis zu sechs Mann vor Ort.“
Zunächst hatten Architekten und das Denkmalamt anhand von Proben den Urzustand des Treppenhauses rekonstruiert, bald darauf machte sich das Team vom Standort Zwickau an die Arbeit. Sie reinigten Wände und Geländer, entfernten Lacke und Leimfarben, führten Schleifarbeiten durch und bereiteten die Untergründe vor. Anschließend setzten sie das Farbkonzept des Architekten um: Ein dreifarbiger Anstrich, auf dem eine vierfarbige Schablone mit Blüten- und Blattornamente aufzubringen war. Die drei Striche zwischen den Farbtönen zogen die Mitarbeiter von Hand. „Es durfte nicht abgeklebt werden, das war eine Auflage des Denkmalamts“, erklärt Trömel, der zum Abschluss der Arbeiten dem schmiedeeisernen Geländer noch einen silbernen Schimmer verpasste. „Die Baustelle war schon besonders: Die Schablonen und die Striche zu ziehen, so etwas macht man nicht alle Tage“, sagt er.
Mehr Informationen: Jörg Trömel, j_troemel@heinrich-schmid.de

Heinrich Schmid GmbH & Co. KG
Standort Zwickau



Ausgeführte Gewerke:








Standort Heidelberg - 22.03.2019
St. Leon-Rot, Mönchsbergschule
Leistungen: - Anstrich Fassade / TRH - Trockenbau / TRH - Reinigung und Anstrich Fassade - Sockel sanieren Ausführungszeitraum: Juni – November 2011 ...
mehr...
Standort Hamburg - 16.11.2017
Maler- und Lackierarbeiten
Denkmalgeschütztes Gebäude - Silikatfarbanstrich auf Wand- und Deckenflächen - Lackierarbeiten im Innenbereich - Brandschutzbeschichtung von Stahlträgern - Gewässerschutzbeschichtung für Hubbühnentische im Außenberei...
mehr...
Standort Zwickau - 22.09.2017
Zurück zum alten Glanz
Zwickau • Zu guter Letzt erhielt das schmiedeeiserne Geländer noch einen silberner Schimmer: Mitarbeiter des Standorts Zwickau haben ein fünfstöckiges Treppenhaus aus dem 19. Jahrhundert aufwändig restauriert. Die Arbeit...
mehr...
Standort Bretten - 21.03.2017
Neubau Bürogebäude der Firma Physik Instrumente in Karlsruhe
Objekt: Neubau Bürogebäude, Bodenbelagsarbeiten Leistungen: Vermessung und Einteilung Bodenbeläge Designbeläge und Kugelvlies verlegen auch auf Treppenstufen und Podesten Ausführungszeitraum: Sept 2016 bis Janu...
mehr...
Standort Freudenstadt - 12.01.2017
Avia Tankstelle
Umbau einer Tankstelle...
mehr...
Standort Althengstett/Calw - 02.03.2016
Hotel Brenners Park-Hotel & Spa - Baden-Baden
Gekrönte Häupter, Staatsmänner und anspruchsvolle Gäste schätzen Brenner´s Park-Hotel & Spa. Erst recht nach den Umbau- und Modernisierungsarbeiten. Dafür, dass in alle Etagen höchste Wohnkultur und exklusives Ambiente e...
mehr...
Standort Althengstett/Calw - 02.03.2016
Hotel Hirsch - Baden-Baden
Napoleon, Paganini und Rothschild waren in der Edel-Herberge "Badhotel zum Hirsch" bereits Gäste. Kein Wunder, dass bei den Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen besonders Augenmerk auf den Erhalt der historischen Elemente...
mehr...
Standort Althengstett/Calw - 01.03.2016
Hotel Therme - Bad Teinach
Sanierung des Wellnessbereiches...
mehr...
Standort Hamburg - 11.12.2015
Fassadensanierung von 16 Reihenhäusern
Fassadendämmung inkl. Putz und Fassadenanstrich von 16 Reihenhäusern in einem Hamburger Straßenzug. 9.600 m² Fassadensanierung inkl. Gerüststellung...
mehr...
Standort Hamburg - 04.11.2015
Sanierung von einem Einfamilienhaus in Hamburg
Fassaden- & Innenarbeiten 1.200 m² Malerarbeiten 250 m² WDVS mit Glattputz 170 m² Trockenbauarbeiten 150 m² Trockenestrich In Zusammenarbeit mit Plan²| Architekten in Hamburg....
mehr...
2 Seiten      1   2